Girlsday 2022 – Berufsorientierung zur Tischlerin & Eventtechnikerin

Bild von der Holzbearbeitung im-Rahmen des Girlday 2022

Die Initiativen Girlsday 2022 und Boysday sollen im Rahmen des Unterrichts den Freiraum schaffen, sich intensiver mit der Frage des zukünftigen Werdegangs zu beschäftigen. Was möchte ich gern mal werden? Ausbildung oder Studium? Vor dieser Entscheidung stehen früher oder später alle Schulabgänger.

Im Rahmen des „Girlsday 2022“ haben wir als Tischlerei und als Veranstaltungsservice natürlich teilgenommen. Werkstatt, Lager und Büro waren geöffnet und auf die fünf Mädchen gespannt.

Drei der jungen Damen interessierten sich für das Tischlerhandwerk im Bereich Möbelbau und Innenausstattung mit Holz. Die beiden anderen für den Bereich Veranstaltungstechnik und -management. Am 28.04.2022 waren wir gespannt auf die Interessierten Mädchen.

girlsday 2022 bei ihrholzstueck und der vsuk GmbH

Holzhandwerk in unserer Tischlerei beim Girlsday 2022

Die Mädchen in der Tischlerei

Es ist immer schön, wenn sich Jugendliche für das Handwerk interessieren – insbesondere, wenn es Mädchen sind. Die Zeiten von Klischee und Geschlechtertrennung sind vorbei und zu unserer Freude steigt das Interesse am Handwerk bei jungen Menschen wieder an.

Unsere Tischlerin Rebecca von ihrholzstueck.de stand an diesem Tag den Mädchen zur Seite und hat ihnen theoretisch und praktisch vieles über diesen Beruf vermittelt. Quasi von „A“ wie Aufmaß, über „H“ wie Holzarten und „S“ wie Säge bis hin zu „Z“ wie zusammenbauen wurde eine kleine Übersicht zum Berufsbild TischlerIn gegeben. Natürlich wurde auch geplant, gesägt, geleimt und genagelt – wie es sich für echte TischlerInnen gehört.

Die Mädchen im Veranstaltungsservice und der Eventtechnik

Vor jedem Konzert, jeder Messe, jeder Ausstellung und Veranstaltung dieser Art war jemand mit Kenntnissen der Veranstaltungswirtschaft am Werk. Bevor auf Bühne oder Messestand das Licht angeht und der Vorhang sich hebt, war ein Veranstaltungstechniker oder Bühnenbauer am Werk. Und noch davor die Projektplaner.

Den Weg von der Idee zum fertigen Event haben wir zwei interessierten Mädchen in Form des Berufsbilds Eventtechnikerin nähergebracht. Dieser anspruchsvolle Beruf ist weit mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Nach einer kleinen Einführung in Planung, Management und Eventtheorie ging es an die Hardware. Während die Mädels in der Tischlerei etwas „Echtes“ an diesem Tag gewerkelt haben, wurde im Eventbereich ein „echter“ Eindruck hinterlassen.

Wir haben den Girlsday 2022 genutzt, um zusammen ein kleine PA-Anlage aufzubauen und diese für unser Karaoke-Event startklar gemacht. Natürlich wurde dann auch gesungen und beides hat richtig Spaß gemacht.

Girlsday – ein gute Sache

Das ist Mädchensache? Das ist Jungensache? Nein – das ist gemeinsame Sache. Ausbildung und damit Nachwuchsgewinnung ist gerade im Handwerk und in der Dienstleistungsbranche ein ganz wichtiges Anliegen.

Viele Informationen, Freude über Selbstgemachtes und Spaß an der Sache haben wir an diesem Tag den Teilnehmerinnen bei ihrholzstueck.de und der vsuk GmbH im Rahmen des Girlsday 2022 vermittelt. Die Resonanz war von allen positiv und wir hoffen, dass wir einen kleinen Beitrag zur Berufsorientierung leisten und große Lust auf das Handwerk wecken konnten. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.