Blick- & Sichtschutz

Sicht verdecken mit einer Konstruktion aus Holzteilen
Sicht verdecken mit einer Konstruktion aus Holzteilen

sicht- und blickschutz

Seit Adams Zeiten ist der Mensch darauf bedacht, das Eigen zunächst hinter sicherem Wall und dann auch noch optisch schön zu gestalten. Was einfach klingt, hat sich aber mit der Zivilisation doch merklich weiterentwickelt.

Blickschutz

Was keinen Platz in den eigenen vier Wänden hat oder verdient, kommt in den Außenbereich. Dazu zählen kleine und große Gartengeräte, Abfallbehälter, Gegenstände mit saisonalem Nutzen, Fahrräder … naja, Sie wissen schon. Angepasst an die örtlichen Gegebenheiten ist neben der massiven Variante eine Konstruktion aus Holz oder eine Kombination aus verschiedenen Werkstoffen die mögliche Lösung. Ähnlich einem Häuschen können wir nach Ihren Vorstellungen Elemente bauen, die untereinander montiert, die Sicht auf die dahinter abgestellten Dinge verschönern. Vorzugsweise kommen hier Naturhölzer zum Einsatz.

Sichtschutz mit einer Kombination aus Edelstahl und Holz
Sichtschutz mit einer Kombination aus Edelstahl und Holz

Sichtschutz

Blick- und Sichtschutz ist doch eigentlich das Gleiche – oder? Dem stimmen wir prinzipiell zu, aber wollen Ihnen trotzdem unsere Unterscheidung erklären. Während es beim Blickschutz um die Unterbringung oder das Verstauen von Dingen des nichtalltäglichen Bedarfs geht, steht der alltägliche Blick beim Sichtschutz im Vordergrund. Dazu gehören nach unserer Erfahrung Zäune, jalousieähnliche Konstruktionen aus leichtem Holz, Sichtschutzelemente, Abtrennungen und Korridore. Hier spielt der Gedanke Sicherheit eine bedeutsamere Rolle. Es mag seltsam klingen, aber:

Was keiner sieht, weckt auch keine Begehrlichkeiten.

Das kann man mit einem solchen individuellen Blickschutz erreichen.