Spielhäuser

Eine Bude bauen gehört bei Kindern zum festen Bestandteil der Entwicklung. Und klettern ebenso. Wie wäre es also mit einem Spielhaus als zusätzliches Gimmick im heimischen Garten? Lassen Sie sich einfach mal die folgenden Ideen durch den Kopf gehen.

Natürlich ist die Anschaffung eines Spielhauses einer der letzten Überlegungen, weil andere Projekte für den täglichen Ablauf wichtiger sind. Und natürlich auch das Budget entsprechend belasten. Aber irgendwann steht Ihr Kind vor Ihnen und sagt:

ICH WILL SPIELEN!

Die einfachste Lösung ist der Weg zum Spielplatz.

DAS WILL ICH ABER NICHT.

Damit sind sie wieder am Zug…

das spielhaus

Ein kleines Haus mit Eingang, Fenster und Dach in Form eines Würfels soll der Anfang sein. Gefertigt aus naturbelassenem Holz und mit Dach passt es in jeden Garten. Die Kinder wird es freuen. Wir von ihrholzstueck.de machen prinzipiell jedes Projekt individuell. Das gilt für Terrassen und Vordächer genauso wie für solche Spielsachen. Also stehen Ihnen hier alle Möglichkeiten offen.

Denken wir unser Projekt aber weiter und hören den kleinen Rittern und Cowboys weiter zu.

Wir legen wieder unser Maß 1,50 x 1,50 m zu Grunde. Dieses kleine Haus stellen wir jetzt gedanklich auf vier Kanthölzer. Stabilisiert mit Bodenhülsen oder einem massiven Fundament aus Beton für jede Stütze haben wir schon fast eine kleine Burg – natürlich mit Leiter. Oder ein kleines Fort zum Schutz vor imaginären Feinden oder echten Geschwistern auf dem Kriegspfad. Noch ein Dach darüber und fertig ist ein kleiner Rückzugs- und Spielplatz. Unter der Spielplattform kann dann ein Sandkasten seinen Platz finden. Oben oder unten – wenn es solche Möglichkeiten zu spielen gibt, werden sie mit Sicherheit auch genutzt.

Nehmen wir wieder unsere Konstruktion und nehmen eine Höhe von 2,00 Metern an. Wir erweitern nach rechts oder links das Ganze mit einem stabilen Balken und zwei weiteren Stützen samt Verstrebung. Sie ahnen schon, worauf wir hinaus wollen. Richtig – hier kann man noch eine Kinderschaukel dranhängen. Oder ein Seil zum Klettern. Außenspielgeräte im öffentlichen Raum werden nicht anders konzipiert. Sie haben mit uns allerdings die Möglichkeit, nach den Wünschen IHRER Kinder etwas umzusetzen. Und das alles noch passend zu Gesamtbild Ihres Eigenheims.

Sie sehen also, es gibt hier sehr viele Wege, deren Grenzen eigentlich nur bei Platz auf dem Grundstück sind. Egal wie viel es auch ist – wir finden eine passende Lösung. Mit unserer besagten Säge können wir Ihnen jede erdenkliche Form aus Holz herstellen und machen keinen Unterschied, ob es nur ein stabiles Gestell für eine Kinderschaukel oder eine Burg, ein Fort oder Piratenschiff ist.

In Sachen Qualität setzen wir selbstverständlich die gleichen Maßstäbe wie bei einem Carport und wissen um die Anforderungen an die Sicherheit. Unsere Projekte im öffentlichen Raum haben sich schon vielfach bewährt. Zusätzlich haben Sie hier die Möglichkeit, alles im Stil Ihrer Außen- und Gartenarchitektur zu planen und umzusetzen.

Stellen sie uns doch einfach Ihr Projekt für den heimischen Kinderspielplatz vor und wir suchen zusammen eine Lösung.