Planung und Beratung

Der fertige Plan ist die Orientierung für Fertigung und Aufbau
Der fertige Plan ist die Orientierung für Fertigung und Aufbau

planung und beratung in drei schritten

Alle Projekte durchlaufen in Bezug auf Planung und Beratung für gewöhnlich drei Phasen:

  • Erstidee und Grundkonzept
  • Projektvisualisierung und Kalkulation
  • Feinjustierung und Produktionsfreigabe

Eine wirklich gute Idee …

Ja, so machen wir das! Es brennt ihnen schon Lange unter den Fingernägeln, irgendwas beleidigt Ihr Auge oder die Funktionalität lässt zusehens nach. Zeit zu handeln also. So oder zumindest so ähnlich kommen die meisten Kunden zu uns. Mit offenem Ohr und wachsamen Augen hören wir uns Ihre Vorstellungen an und nehmen vielleicht schon eine persönliche Entwurfsskizze in 3D* in Augenschein. So soll es werden – also in etwa.

3D kann ihre oder unsere Einrichtungsidee für Sie visualisieren
3D kann Ihre oder unsere Einrichtungsidee für Sie visualisieren

… aber …

Sehr schöne Idee und jetzt geht es an die Details. Hier geht es in erster Linie um die Anpassung der Vorstellung an die machbaren Gegebenheiten. Prinzipiell ist der Optik und Anmutung keine Grenze gesetzt. Doch oft ist es so, dass der schöne Entwurf in der Praxis nicht die Erwartungen der Zeichnung erfüllt. Da sind zum einen praktische Dinge der Anwendung und Handhabung. Ein tiefer Schrank hat zwar viel Stauraum, stört aber beim Tanzen. Oder der Tresen soll nur einen Meter hoch werden. Oder, Oder, Oder …

Grundsätzlich ist ihre Idee das Maß der Dinge und steht über allen weiteren Tätigkeiten.

Dafür können wir zur Erleichtung des weiteren Vorgehens ihr Projekt dreidimensional darstellen. Nach einem Ortstermin und einem Aufmaß werden die Daten mit einem CAD-Programm visualisiert und können mehrdimensional betrachtet werden. Das erleichtert ihnen die Vorstellung und uns die Planung und Kalkulation. Außerdem zeigen sich bei der Darstellung auch die Schrauben, an denen noch gedreht werden sollte.

… wir machen das anders, …

Jeder Visionär braucht auch einen Praktiker. Hier können wir mit vielen Jahren Erfahrung quasi aus dem Vollen schöpfen und haben viel Erfahrung beim Projektieren. Neben eigenen Vorschlägen können wir auch die Symbiose zwischen beiden Vorstellungen herstellen. Wir lassen ihre Grundidee unangetastet, geben aber Hinweise zur technischen Machbarkeit. Daraus ergibt sich dann auch eine Vorkalkulation in Bezug auf Materialaufwand, Fertigungzeit und die gesamte Projektdauer. Jetzt können wir diskutieren.

… nämlich …

Jetzt wissen wir und Sie, wo das Projekt steht und können entscheiden, wo es sich hinentwickeln soll. Gutes bleibt gut und wird mit Besserem perfektioniert. Sie sind zufrieden, weil Anfordungen, Vorstellungen und Ansprüche erfüllt sind. Und wir sind froh, dass ein Konsens gefunden wurde, das Budget passt und es endlich losgehen kann.

… optimaler und besser!

Sicher könnten wir ihnen genau das bauen, was sie an Vorstellungen mitgebracht haben. Und oft ist das auch gut so. In den meisten Fällen aber übertrifft nach zähem Start dann das Ergebniss die Vorstellungen. Und so soll es sein – ihr Wunschdesign.

Rufen Sie doch einfach an und stellen Sie ihre Idee vor!

 

*… noch eine Bemerkung zur 3D-Visualisierung …

… auch en Designer ist ein Handwerker – nur mit Maus, Tastatur und Bildschirm als Werkzeug. Sie werden sicher vestehen, dass auch das eine Dienstleistung ist, die Kosten verursacht. Kommen Sie mit uns ins Geschäft, wird das selbstverständlich verrechnet. Für alles andere behalten wir uns vor, Ihnen den Entwurf in Rechnung zu stellen und das Copyright uns vorzubehalten.