Futterraufen

Futterraufen wie diese laden zum Ausruhen und Rasten ein
Futterraufen wie diese laden zum Ausruhen und Rasten ein

rasten und wetterschutz mit einer futterraufe

Immer mehr Menschen zieht es aus dem Alltag raus in die Natur. Man ist unterwegs zu Fuß oder mit dem Rad und möchte dann und wann auch mal rasten. So genannte Futterraufen findet man dann zumeist an Wander- oder Fahrradrouten. Und so etwas bauen wir.

Die bekannte Konstruktion kann aus Naturholz urig und gemütlich gebaut werden. Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung von Kanthölzern. Solche Raufen fertigen wir für öffentliche Routen oder für den Einsatz als Pausen- oder Aufenthaltspunkt mit entsprechendem Wetterschutz. Oder genauso, wie Sie es sich vortstellen.

Die preiswerte Variante mit Standardmaßen ist schnell und stabil umgesetzt. Wir haben aber auch hier die Möglichkeit, flexibel auf Ihre Wünsche zu reagieren. Natur oder mit Kante, größer oder kleiner – Sie bestimmen das Aussehen und können so gern auf uns zukommen.