Endmontage

Endmontage der Möbel und Einrichtungselemente
Endmontage der Möbel und Einrichtungselemente

passt – wie für sie gemacht!

Wenn wir alles nach Ihren Wünschen entwurfsgerecht in unserer Werkstatt angefertigt haben, klingelt bei Ihnen das Telefon oder Sie erhalten eine E-Mail von uns. Die Wunschmöbel sind bereit für den Einbau in private oder gewerbliche Räumlichkeiten. Jedes Möbelelement ist sicher verpackt, jede Komponente auf dem Projektschein abgehakt und jedes auch noch so kleine Teil ist in einer kleinen Tüte. Dann kann es also losgehen.

Der Termin

Wie bei allen unseren Arbeiten steht Planung an erster Stelle. Wir nehmen uns Zeit für den Einbau bei Ihnen vor Ort – denn was bringt es, erstklassige Inneneinrichtungen herzustellen und dann beim Einbau zu schludern… Vereinbaren Sie also einen Termin und wir sind dann zur Stelle und schließen die Verschönerung mit handwerklich einwandfreier Endmontage ab.

Besonderheiten

Gebaut wie vereinbart – die Regel gilt nunmal bei individueller Fertigung. Wir geben zu bedenken, dass wir Ihnen genau das liefern, was im Entwurf festgeschrieben wurde. Daher können wir operative Änderungen nicht vor Ort vornehmen. Denken Sie daran:

6 x 3 und 3 x 6 ergibt die gleiche Fläche, wenn man nicht auf Breite und Höhe achten muss.

Auweia!

Da fehlt was, da passt was nicht oder es ist was beim Transport beschädigt worden – sowas kann selbst bei präzisester Planung passieren. Natürlich verlassen wir unsere Projektbaustellen bei der Endmontage nicht wie die Gebrüder Murx & Mudlich, sondern kümmern uns schnellstmöglich um eine verträgliche Lösung. Aber davon gehen wir mal nicht gleich zu Anfang aus – wir wollten es nur mit erwähnt haben.