Denkmalgeschützer Holzfußboden – Restauration im Wörlitzer Park

Denkmalgeschützer Holzfußboden – Restauration im Wörlitzer Park

Die Domäne Wörlitz ist Teil des Weltkulturerbes Wörlitzer Park. Diese wird derzeitig aufwändig restauriert. Der Zahn der Zeit hat eben nicht nur an der Bausubstanz genagt, sondern auch am Fußboden. Die Herausforderung bestand darin, die zwischen 5,00 und 5,50 Meter langen originalen Dielen möglichst beschädigungsfrei zu bearbeiten.